kulturWERKwissen

kulturWERKwissen verifiziert

Durchschnittliche Bewertungen

Beschreibung

Für alle, die schnell über Neuigkeiten INFOs haben wollen: oder:www.kulturwerk-wissen.de

Vorverkaufsstellen

Vorverkaufsstellen für Eigenveranstaltungen der kulturWERKwissen gGmbH und Veranstaltungen der Wissener eigenART im kulturWERKwissen:

  • 57072 Siegen
  • Reisewelt Trupbach, Seelbacher Weg 1, Tel. 0271-2346490
  • Spielebox Ltd., Kölner Straße 5, Tel. 0271-7032718
  • Siegerlandhalle, Koblenzer Straße 151, Tel. 0271-3370172
  • Siegener Zeitung, Obergraben 39, Tel. 0271-5940350
  • 57076 Siegen-Weidenau
  • EuroTicketStore, Hauptmarkt 4b Erdgeschoss SIC, 0271-7700261
  • Die Tintenpatrone, Poststraße 1-3, Tel. 0271-3178098
  • 51597 Morsbach:
  • Buchladen Lesebuch Bahnhofstraße 8, Tel. 02294-993899
  • 57518 Betzdorf:
  • Buchhandlung MankelMuth Bahnhofstraße 11, Tel. 02741-970024
  • 57537 Wissen:
  • der buchladen Maarstraße 12, Tel. 02742-1874
  • 57627 Hachenburg:
  • Hähnelsche Buchhandlung Wilhelmstraße 21, Tel. 02662-7518
  • 57562 Herdorf:
  • OKAY-Veranstaltungen Bollnbach 1a, Tel. 02744-9335430

Weitere Vorverkaufsstellen deutschlandweit finden Sie unter folgender Internetadresse: Vorverkaufsstellen AD ticket.


https://shop.reservix.de/vorverkaufsstellen


kulturWERKwissen

Wissbegierige aufgepasst: im rheinland-pfälzischen Ort Wissen gibt es so einiges an kulturellen Highlights zu entdecken. Das kulturWERKwissen befindet sich in einem ehemaligen Weißblechwerk und präsentiert regelmäßig von Musikern über Autoren bis hin zu Improvisationstheater unterschiedlichste Künstler auf hohem Niveau.


Vor über hundert Jahren wurde in Wissen in Rheinland-Pfalz das Weißblechwerk in Betrieb genommen. Damals wurden in den großen Hallen kunstvolle kleine Spielzeugfiguren aus Weißblech hergestellt, die in ihrer Produktion äußerst aufwendig und liebevoll gestaltet wurden. Nach Jahrzehnten voll von Produktionen, schlummerte die Industriehalle lange Zeit in einem tiefen Dornröschenschlaf bis 2002 engagierte Bürger den Förderverein kulturWERKwissen ins Leben gerufen haben. Die ehemalige Fabrikhalle wurde über 5 Jahre intensiv umgebaut und eröffnete 2009 als Multifunktionshalle ihre Tore. Der besondere, industrielle und vor allem großzügige Charakter der Halle wurde bei den umfassenden Renovierungsarbeiten beibehalten und so erstrahlt die Halle heute in altem Glanz. Sie kann auf unterschiedlichste Arten gestaltet werden und bietet beispielsweise bei einer mittigen Bühne circa 700 Besuchern Platz! Für den kleinen Ort Wissen, der selbst gerade einmal circa 8000 Einwohner zählt, absolut großartig!


Das kulturWERKwissen liegt direkt am Bahnhof Wissen-Sieg und damit an der Zugverbindung Köln-Siegen. Damit ist auch ein Besuch von Köln oder Siegen aus bequem mit der Bahn möglich. Vom Bahnhof aus ist das kulturWERKwissen durch die neue Fußgängerbrücke unmittelbar und barrierefrei erreichbar. Autofahrer nutzen bitte die Parkplätze Regiobahnhof, Richtweg/Hügelstraße, Parkdeck am Buschkamp, Bogenstraße sowie Am Stellwerk / Walzwerkstraße.